Behandlungskonzepte

Wir bieten Ihnen, je nach Hautzustand verschiedenste Behandlungs-methoden zur Hautverjüngung & Hautstraffung an.

Die nachfolgenden Beispiele dienen lediglich dazu, Ihnen einen Eindruck des Möglichen zu verschaffen. Wir empfehlen Ihnen im Institut, nach einer eingehenden Beratung, die für Sie sinnvollste Behandlung.

 

Skin Profi  

Mittels niederfrequenter Ultraschallwellen wird Ihre Haut effizient von alten, trockenen Hautzellen befreit und Unreinheiten werden gründlich entfernt. Anschließend werden, Ihrem Hautzustand entsprechend, hochwirksame Wirkstoffe in die Tiefe Ihrer Haut transferiert. 

Sie möchten lange eine faltenfrei Haut behalten, oder Fältchen beseitigen und Ihre Poren verfeinern? Dann sollten Sie diese Behandlung  einmal im Monat durchführen lassen. 

Einzelbehandlung 68,-€

Im Abonnement für 12 Monate: 

Behandlung 1x monatlich 59,50 € mtl.



Photorejuvenation 

Das Grundprinzip dieser Behandlung ist die Überhitzung der Haut durch Licht einer bestimmten Wellenlänge.

Durch die entstehende Wärme zieht sich das Struktur gebende Elastin in der Haut zusammen und die natürliche Zellteilung wird beschleunigt. 

Eine Hautauffrischung mittels Photothermolyse wird eingesetzt um die Poren zu verfeinern, kleine Fältchen zu glätten, Hyperpigmentierungen (Altersflecken oder Sonnenschäden) zu beseitigen, sowie eine allgemein verbesserte Spannkraft der Haut zu erzielen. 

Um ein spür -und sichtbares Ergebnis zu erzielen sind, je nach Hautzustand vier bis acht Behandlungen nötig. 

Wir erstellen Ihnen gerne ein Haut-Kur Angebot

Behandlung ab 100,-€   Kur-Behandlung abzüglich 10%


Hautauffrischung RF bipolar

Bei der bipolaren RF Behandlung fließt Radiofrequente Energie zwischen zwei Elektroden. Durch die oberflächliche Stimulierung des Gewebes, können anschließend aufgetragene Wirkstoffe besser von der Haut aufgenommen werden und die Durchblutung der Haut wird um ein Vielfaches verstärkt. Langfristig entsteht eine erhöhte Kollagen-synthese und somit ein festeres Hautbild.


Ihre Haut erscheint sofort frischer, daher kann diese Behandlung als Hautkur oder als "Frischekick" zu besonderen Anlässen eingesetzt werden.

Das Resultat ist abhängig von der Ausgangssituation Ihrer Haut, der regelmäßigen Heimpflege und von den Wirkstoffen, die in Ihre Haut eingebracht werden.  

Behandlung ab 119,-€    Kur-Behandlung abzügl. 10%


Radiofrequente Hautstraffung (stärkere Hautstraffung)

Bei der RF-Technologie handelt es sich um ein Verfahren, bei dem hochfrequenter Strom im Gewebe in Wärme ungesetzt wird, wobei oberflächliche und tiefer liegende Gewebeschichten simultan erhitzt werden können. 

Sobald die Kollagenfasern erhitzen, ziehen sie sich zusammen. Somit kann die Haut  durch die kontrahierten Kollagenstränge gestrafft werden. 

Durch den Überwärmungseffekt kann  während des gesamten Behandlungs-zeitraums die Kollagenproduktion beschleunigt werden.

Die Haut verändert sich noch ca. 5 Wochen nach einer Kurbehandlung weiter positiv. Das erzielte Resultat sollte regelmäßig, 1x monatlich behandelt werden um das Ergebnis lange zu erhalten. 

Das Resultat ist abhängig von der Ausgangssituation Ihrer Haut, der regelmäßigen Heimpflege und von den Wirkstoffen, die in Ihre Haut eingebracht werden.  

Behandlung ab 119,-€      Kur-Behandlung abzügl. 10%


Hautverjüngung und Hautstraffung mittels Mesotherapie

Die kosmetische Mesotherapie ist eine, effektive Behandlungsmethode der Hautauffrischung und Hautverjüngung. 

Hochwirksame Wirkstoffe  werden  durch  gezielte Mikroinjektionen zu 100% in Ihre Haut injiziert. Dort stimulieren  diese Aktivstoffe den Metabolismus Ihrer Haut und können so zu  einer vermehrten Produktion von Kollagen und Elastin führen.

Mittels dieser Behandlung kann Ihre Haut die verlorene Elastizität und Feuchtigkeitsbalance zurück erhalten.

Das Resultat ist abhängig von der Ausgangssituation Ihrer Haut, der regelmäßigen Heimpflege und von den Wirkstoffen, die in Ihre Haut eingebracht werden.   

Die Behandlungen erfolgen 1x wöchentlich über einen Zeitraum von 4-6 Wochen.

Behandlung ab 129,-€    Kur-Behandlung abzügl. 10%

Gefällt mir



Beseitigung von Couperose 

(Rote Äderchen im Gesicht/ am Dekolletee/ an den Beinen) 

Als Couperose bezeichnet sichtbare kleine , rote Äderchen, die meist im Gesichts- Hals- Dekolletee-Bereich angesiedelt sind. Es handelt sich hierbei um eine Bindegewebeschwäche von tieferliegenden Blutgefäßen, die kleinste “Abzweigungen” bilden, die sich erweitern. Dadurch werden die feinen Äderchen an der Hautoberfläche sichtbar. 

Couperose


Rosacea


Eine der Ursachen ist häufig schon die Veranlagung zur Bindegewebeschwäche. Begünstigt wird die Couperose durch exzessive Sonnenbestrahlung, Sauna, Alkohol, mechanische Reizung (z.B. körnige Peelings), sowie durch starke Temperatur-schwankungen.   

Eine verstärkte Couperose sollte unbedingt behandelt werden, da Sie unbehandelt zu einer Rosacea werden kann. Im Anfangsstadium sind nur vereinzelte rote Flächen auf der Haut zu erkennen, im weiteren Verlauf treten immer mehr Äderchen an der Hautoberfläche zum Vorschein. In diesem Stadium wird aus einem rein kosmetischem Problem ein medizinisches.

Unter normalen Bedingungen liegt die Körperinnentemperatur des Menschen bei ca. 36-37 Grad und die Außenhaut-Temperatur bei ca. 27-28 Grad. Wenn nun immer mehr Blut transportierende Gefäße an die Hautoberfläche gelangen, erwärmt sich diese durch das warme Blut um ca. 5-8 Grad. So stark erwärmt bietet die Haut Bakterien einen guten Nährboden und es können Pickel und Pusteln entstehen. In diesem Stadium spricht man erstmalig von einer Rosacea. Die Dermatologen greifen dann meistens zu antibiotischen Cremes oder Tabletten, die jedoch nur das Symptom "Entzündungen" beheben können. Geht man nicht an die Ursache (Gefäße zu entfernen), so können antibiotische Medikamente nur kurzfristig helfen.

Sind diese Erwärmung der Haut und ständigen Entzündungen über Jahre ein Dauerzustand, so verdickt sich die Haut an diesen Stellen, um sich zu schützen. Im schlimmsten Fall entsteht eine starke Verdickung der Nase (hauptsächlich bei Männern, selten bei Frauen.) und eine dauerhafte Bindehautentzündungen, die bis zur vollkommenen Eintrübung der Hornhaut der Augen führen kann. 


Eine moderne Art der Behandlung von Couperose und Rosacea stellt die IPL-Technologie dar.  


IPL Technologie

Hierbei wird ein Doppel-Lichtimpuls auf das betroffene Hautareal abgegeben, der vom Blutfarbstoff (Hämoglobin)  absorbiert und in Wärme umgewandelt wird. Es kommt so zur plötzlichen starken Erwärmung des Gefäßes, die zur Koagulation (Gerinnung) des Blutes führt und somit das Gefäß "verklebt". 

Die Gefäße sind nun nutzlos, werden verstoffwechselt und abgebaut. Zudem wirkt sich die Behandlung antibakteriell aus, so können Entzündungen schnell abklingen. 

Je nach Größe des zu behandelnden Areals 

Behandlung ab 50,-€   Kur-Behandlung abzügl. 10%

Die Preise für diese Behandlungen sind flächenabhängig und werden in einem kostenlosen Beratungsgespräch vereinbart.


Dauerhafte Haarentfernung mittels IPL-Technologie

Bei diesem High-Tech-Verfahren wird hochenergetisches Licht auf die Haut projiziert. Dabei gelangen die Lichtimpulse in den Haarschaft und werden über den Farbstoff Melanin in Wärme (bis 65°Grad) umgewandelt. 

Diese Wärme wird an das Haarfollikel (Ein sackartiges Gebilde, in dem der Zellkern liegt, und in dem das Keratin und Melanin produziert wird.) weitergeleitet. 

Durch die Wärme collagiert das Eiweiß des Zellkerns und dieser wird so zerstört. 

Da die Haarfollikel einem Wachstumszyklus unterliegen und in ihnen nur genügend Hitze entstehen kann, wenn sie sich in der anagenen Phase befinden, sind mehrere Sitzungen im Abstand von 3-4 Wochen nötig um ein zufrieden stellendes Ergebnis zu erzielen.

Die zerstörten Haarfollikel können kein Melanin und Keratin mehr produzieren und so kann aus diesem Follikel kein Haar mehr entstehen.


Selektive Photothermolyse 

bei Pigmentflecken

Dunkle Pigmentflecken (Hyperpigmentierung) sind gelblich-braune Flecken auf der Hautoberfläche, die sich farblich stark vom Hautton abheben und unregelmäßige Formen aufweisen. Diese Flecken beruhen auf einer übermäßig starken Einlagerung des Hautpigments Melanin, in der obersten Hautschicht. Übermäßige UV-Bestrahlung der Sonne oder Sonnenbank können ebenso der Auslöser dieser  Hyperpigmentierung sein, wie hormonelle oder genetische Einflüsse. Hormonell bedingte Pigmentstörungen treten meistens während oder nach einer Schwangerschaft, bzw. in oder nach den Wechseljahren auf. Jedoch können auch hormonelle Verhütungsmittel dafür ver-antwortlich sein.

Bei den Behandlungen mittels Photothermolyse, zur Reduktion von Pigmentflecken, nehmen die Farbpigmente ein intensiv gepulste Licht auf und erhitzen sich. Dadurch zersetzt sich das Melanin in mikroskopisch kleine Partikel und kann so nach einigen Tagen aus der Haut herausfallen.

Es entstehen keine Ausfallzeiten, Sie können also direkt nach der Behandlung wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Die Behandlungen können an allen Körperbereichen durchgeführt werden.   

Je nach Größe des zu behandelnden Areals 

Behandlung ab 50,-€   Kur-Behandlung abzügl. 10%

Gefällt mir



Körperbehandlungen

                     


 

Cellulite-Behandlung > CRF-Behandlung

Mittels der Ultraschall-Kavitation werden die Membranen der Fettzellen aufgebrochen. Dadurch werden vom Körper Hystiozyten (Entzündungszellen) aktiviert, die nun die betroffenen Fettzellen stufenweise abbauen können.

Zugleich erwärmen monopolare Radiofrequenzströme gezielt und intensiv die Subdermis (Unterhaut). Infolge dieser thermischen Verletzung kann das bestehende Netzwerk der Kollagenfasern geschrumpft und somit gefestigt werden. Sowohl Ultraschall als auch Radiofrequenzströme können zudem die Aufnahme aktiver Wirkstoffe in die Haut fördern

Studien haben gezeigt, dass die mit FusioMED erzielten Erfolge äußerst zufriedenstellend sind und dass diese effektive, sichere Behandlungsmethode zweifellos einen revolutionären Ansatz in der Behandlung von Hautalterung, Cellulite und Fettdepots darstellen kann.

Je nach Größe des zu behandelnden Areals

Behandlung ab 59,-€

Kur-Behandlung abzügl. 10%

  

Mechanische Lymphdrainage

Die mechanische Lymphdrainage kann den Stoffwechsel aktivieren und den Lymphluss anregen. Innerhalb einer halben Stunde können bis zu drei Liter gestaute Lymphflüssigkeit durch diese Behandlung aus dem Gewebe gepresst und anschließend über die Blase ausgeschieden werden. Als Nebeneffekt können Sie von einer nachhaltige Haut- und Gewebestraffung profitieren.

Diese Behandlung wird eingesetzt bei: Cellulite, geschwollenen Beinen, müden Beinen, venöser Abflussstörung, Fettverteilungsstörung, schlaffer Haut, schwachem Bindegewebe.

Behandlung 39,-€

Kur-Behandlung abzügl. 10%

    

Kryolipolyse-Behandlung LIPO-SHOCK

Die LIPO-SCHOCK Behandlung basiert auf dem Prinzip, dass Fettzellen dem Energieentzug (Kühlung) gegenüber anfälliger sind als das umgebenden Gewebe. Das bedeutet, mittels dieser Methode können wir Ihr Fett wegfrieren.

Ein Applikator wird auf die zu behandelnde Stelle aufgesetzt. Durch ein anschließend   erzeugtes Vakuum wird der Fettbereich in den Applikator zwischen zwei Platten  gesogen und unter 10°C abgekühlt. Die unterkühlten Fettzellen kristallisieren und gehen in den Zustand der Apoptose (programmierter Zelltod) über. Dadurch werden vom Körper Hystiozyten (Entzündungszellen) aktiviert, die die betroffenen Fettzellen stufenweise abbauen. Die Dicke der Fettschicht kann so nach und nach reduziert werden. Je nach Stoffwechselaktivität der behandelten Person ist dieser Prozess in zwei bis vier Monaten abgeschlossen und Mann oder Frau erhält  eine harmonisch aussehende Fettreduzierung an der gewünschten Stelle. Diese Bodytherapie wird eingesetzt bei Fettansammlungen an: Armen, Rücken, Bauch, Hüfte, Po, sowie den Oberschenkeln.

Versuchen Sie diese Methode nicht mit Eiswürfen oder Kältemodulen nachzuahmen. Sie könnten schwere Haut- oder Gesundheitsschäden davontragen. Abgesehen davon würde es zu keinerlei nennenswerten Effekten kommen.

Behandlung 299,-€

Ab 3 Behandlungen 10% Ermäßigung

Gefällt mir






Besondere Hinweise zum HWG (Heilmittelwerbegesetz) Aus rechtlichen Gründen weisen wir im Besonderen darauf hin, dass bei keinem unserer Behandlungsvorschläge, oder Angebote der Eindruck erweckt werden soll, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung  garantiert oder versprochen wird. Die Behandlungsergebnisse fallen je nach Ausgangssituation unterschiedlich aus. Vorher - Nachherbilder dürfen wir Ihnen hier leider auch nicht zeigen, da dies nach dem HWG in Deutschland verboten ist. In unserem Geschäft können Sie jedoch einige Ergebnisse unserer Kunden als Bilddokumentation ansehen.